Was macht ein Fotoclub?

Der Sinn eines Fotoclubs ist der Austausch von Wissen und Erfahrungen, das Präsentieren der eigenen Werke und das Erhalten von Feedback. So kann jedes Mitglied sein fotografisches Können verbessern, erweitern und vertiefen. Dies wird im Naturfreunde Fotoclub Pannonia Wulkaprodersdorf in Form von Workshops, Ausflügen, Gruppenausstellungen und dem monatlichen Clubtreffen ermöglicht.

 

Die Clubtreffen

Der Naturfreunde Fotoclub Pannonia Wulkaprodersdorf hält jeden ersten Montag des Monats ein Clubtreffen ab, bei dem man zum jeweiligen Monatsthema seine Fotos präsentieren kann, und Erfahrungen ausgetauscht werden. Für jeden Monat, in dem man seine Fotos präsentierte, erhält man Punkte gutgeschrieben. Am Jahresende bekommt das Mitglied, mit den meisten Punkten, eine kleine Überraschung.

Außerdem wird bei jedem Monatsthema ein „Gewinnerbild“ ermittelt, welches dann einen Monat lang als Titelbild diese Webseite ziert.

Clubtreffen, jeden 1. Montag des neuen Monatsin der Sommer-Zeit um 20 Uhr
in der Winter-Zeit um 19 Uhr
Wo? Im Rasthaus Wulkatal in Wulkaprodersdorf

 

Ausflüge und Workshops

Bei den Clubtreffen werden auch immer wieder Ausflüge geplant, zu denen man sich anmelden kann. In diesem Rahmen waren wir bereits im Gesäuse, im Dorfmuseum Mönchhof, im Nationalpark an der Thaya und vielen weiteren Orten. Auch Schulungen und Workshops werden im Laufe des Jahres immer wieder angeboten, wie zum Beispiel Photoshop,-/Lightroom-Kurse aber auch Studio-Shootings mit gebuchten Models.

 

Gruppenausstellungen & Wettbewerbe

Auch den Vergleich mit anderen Fotogruppen müssen wir nicht scheuen, denn regelmäßig nehmen die Clubmitglieder an den Naturfreunde Bundesfotomeisterschaften sowie an den Staatsmeisterschaften teil und konnten dort beachtenswerte Erfolge erzielen. Auch das gemeinsame Teilnehmen bei Ausstellungen (in Wulkaprodersdorf, in der Cselley Mühle in Oslip, in der Landesgalerie Eisenstadt etc.) gehört zu unseren Vereinstätigkeiten.
Die jährliche Weihnachtsfeier und das Sommerfest sind Fixpunkte in unserem Kalender.

 

Du möchtest auch Mitglied unseres Clubs werden?

Das freut uns natürlich sehr! Wir nehmen gerne neue Mitglieder auf. Einfach beim nächsten Monats-Clubtreffen vorbei schauen, oder sich per Anruf oder Mail an unseren Club-Obmann Johann Nabinger wenden. Die Kontaktdaten findest du ganz unten auf dieser Seite oder unter dem Menüpunkt „Kontakt“.
Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 Euro.